adhikāra Yogastudio

Sie suchen einen Yoga-Anfängerkurs?

Übung

Mit dem 6-Stunden Anfängerkurs schaffen Sie sich eine Grundlage für die Yogapraxis. Egal, ob Sie einen Ausgleich zu den beruflichen und privaten Anforderungen suchen oder eine körperlich erbauende Betätigung: Unser Verständnis von „Yoga als Bewegungskunst“, bei der die Übungen nicht nur nachpraktiziert, sondern in ihrer Gebärde und ihrem Ausdruck erlebt werden können, stärkt sowohl die Dynamik der Wirbelsäule, als auch die Kräfte unserer Persönlichkeit zur konstruktiven Lebensgestaltung.

Sie haben bereits Yoga-Erfahrung?

Bogen

Yoga existiert heute in einer Vielzahl verschiedenster Formen und Stile. Uns im adhikara-Studio interessiert Yoga vor allem als gestaltende Tätigkeit: Nicht die Übung macht etwas mit uns, sondern wir formen die Übung. Um zu formen, benötigen wir ein Wissen (vidya) über den tieferen Sinn und die Gesetzmäßigkeit der Yogastellung (asana). In konkreten Lernschritten und Korrekturen helfen wir Ihnen in unseren weiterführenden Kursen, Ihre Yogapraxis zu erweitern und zu vertiefen. In diesem Angebot finden Sie unterschiedliche Kurse bis hin zu einer sehr dynamischen Übungspraxis.

Was kann Yoga bewirken?

Übung

Die Wirkungen einer fundierten Yogapraxis sind weitreichend. Es ist für uns nicht Technik sondern Lebenskunst, denn Yoga schult unsere Haltung im Leben. Diese liegt vor allem in der Fähigkeit, offen, vorurteilsfrei und mit neuen Idealen dem Leben und den Menschen zu begegnen und dabei aber eine Mitte und einen freien Standpunkt zu bewahren. Yoga als Lebenshaltung kann ausstrahlend und verwandelnd auf alle Bereiche unseres Daseins wirken: Die Gesundheit, unser berufliches und soziales Umfeld, die Ernährung. Unsere Vorträge und Workshops helfen Ihnen dabei, Yoga in den Alltag zu integrieren. Bei individuellen Fragestellungen können Sie sich gerne für Einzelunterricht und Yoga-Beratung an uns wenden.

Yoga für Kinder und Jugendliche

Kinder wollen sich bewegen und wären von Natur aus ganz bei der Sache. Sie erfreuen sich daran, das Gleichgewicht zu halten, die Tier- und Pflanzengestik nachzuahmen oder etwas zu lernen, was der Erwachsene vormacht, um stolz zu zeigen, was sie können. Yoga für Kinder bietet viele Möglichkeiten, über Bewegung und Einbeziehung einfacher Klanginstrumente das unmittelbare Erleben über die Sinne und Phantasie anzusprechen. Für Jugendliche entsteht der Anreiz, über den Körper ihre Möglichkeiten zu erweitern und neue Herausforderungen zu suchen.