Anfängerkurse

Für alle, die mit Yoga beginnen wollen und für solche, die genauere Beschreibungen zur Ausführung der Übungen suchen.

Dreieck

Die nächsten Yoga-Anfängerkurse im adhikāra Studio beginnen am:

  • Montag, 5. Oktober 
    20-21:30 Uhr
    6 Termine
    noch 4 freie Plätze
  • Donnerstag, 5. November
    20-21:30 Uhr
    6 Termine
    noch 6 freie Plätze

Die Plätze sind leider wegen der einzuhaltenden Abstandsregeln auf 6 Teilnehmer begrenzt. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, lassen Sie sich einfach auf die Warteliste setzen, es werden manchmal kurzfristig Plätze frei!

Der Kursbeitrag liegt bei 85 € bzw. 70 € ermäßigt
(Ermäßigung für Studenten mit Ausweis, Arbeitslose mit Nachweis oder Rentner mit Heidelbergpass)

➜ zum Anmeldeformular

Für alle, die neu mit Yoga beginnen, bieten die Anfängerkurse die beste Grundlage. Sie erlernen die wichtigsten Grundstellungen des Hatha-Yoga (āsana) und das so genannte „Sonnengebet“, ein beliebter rhythmisch-dynamischer Übungszyklus.

Ergänzend zum Kurs bekommen Sie ein Poster der Übungsreihe mit Bildern und Erklärungen zu den einzelnen Yogaübungen!

Zur Übungsweise

Es werden Schritt für Schritt die wesentlichen Übungen in einer sinnvollen Übungsreihe gelernt. Die Abfolge der āsana (Haltungen) bezieht alle Bewegungsrichtungen ein – das Strecken, Vorwärtsbeugen, Rückwärtsbeugen, Drehen und Seitwärtsbeugen, sowie das Gleichgewicht. Dabei erhalten Sie alle wichtigen Hinweise, was es zu beachten gibt, um die Wirbelsäule zu schonen sowie in der richtigen Weise zu beleben.

Anders als beim klassischen Hatha-Yoga greifen wir nicht in den Atemfluss ein. Wie auch bei jeder sportlichen Betätigung fliest der Atem immer so, wie es der Intensität der Bewegung entspricht. Wir lernen jedoch, ihn von der körperlichen Anstrengung bewusst zu lösen. Das unmerkliche Festhalten des Atems soll mit der Zeit in einen der Körperhaltung entsprechenden Fluss zurückfinden. Der Atem wird in seinem natürlichen Rhythmus und in Qualität, Tiefe und Volumen gefördert. Dadurch kann er ausgleichend, regenerierend und letztendlich beruhigend wirken.

Im Laufe des Kurses erfahren Sie die Grundlagen der Yogapraxis:

  • Was ist eine Yogaübung? – Die āsana in Technik und Ausdruck
  • Wie fördere ich die Beweglichkeit, Aufrichtekraft und Stabilität?
  • Verständnis von Rhythmus und Konzentration
  • Was führt zu Entspannung?
  • Das selbständige Üben zu Hause – Anregungen und Hinweise

Ich freue mich auf die gemeinsamen Yogastunden!

zur Übersicht des gesamten Kursprogramms: Stundenplan