Mittelstufen-Kurse

Die Mittelstufen-Kurse führen zur Vertiefung der Yoga-Übungspraxis. Sie lernen Bewegung und Form besser kennen und gewinnen Ihre Beweglichkeit zurück. Dabei achten wir nicht nur auf das Können, sondern auch auf die inneliegenden Gesetze der einzelnen Übungen.

Wem die Natur ein offenbares Geheimnis zu enthüllen anfängt,
der empfindet eine unwiderstehliche Sehnsucht nach ihrer würdigsten Auslegerin, der Kunst.

Johann Wolfgang von Goethe

Wenn Sie auf die Gesetze von Bewegung und Form aufmerksam werden, entstehen die verschiedensten Wahrnehmungen. Damit wird sogleich der Ausdruck der Übung schöner.

Je mehr sich der Sinn für die Bewegungen entwickelt, umso mehr wird die Yogaübung eine künstlerische Geste. Sinn und Empfindung sind wichtiger, als die reine Technik.

Wahrnehmung der Offenheit

Die Mittelstufen-Kurse sind am Montag und Donnerstag 18:15-19:45 Uhr
sowie am Dienstag 20-21:30 Uhr.

Nach Besuch eines Yoga Anfängerkurses oder wenn die Grundstellungen des Yoga in der Praxis bekannt sind, eignen sich diese Kurse zur Vertiefung der Übungspraxis. Wie eine Art Naturgeheimnis entdecken wir beispielsweise:

  • Öffnen und Schließen = Außenwahrnehmung und Selbstwahrnehmung
  • Zentrierung und Ausdehung = Konzentration und Selbstvergessenheit
  • Dynamik und Ruhe = Aktivität und Sammlung
  • Die Frage nach der „inneren Haltung“ in der äußeren Form

Solche Inhalte sind sehr bereichernd für das Erleben in den Übungen. Man fixiert sich dadurch nicht so sehr auf das Können oder Nicht-Können.

Die Mittelstufen-Kurse sind Teil des fortlaufenden Programms und werden per Monatsbeitrag bezahlt. Sie können zunächst eine Probestunde nehmen und bekommen einen Anmeldebogen, wenn es Ihnen gefällt. Die Preise können Sie unter den Teilnahmebedingungen einsehen.

Zur Probestunde anmelden

    Ich habe bereits Yoga-Erfahrung und möchte eine Probestunde für den Quereinstieg vereinbaren:


    Vor- und Nachname

    Straße Nr.

    PLZ Ort

    Telefonnummer

    E-Mail-Adresse

    Bitte nennen Sie mir den Stil, Begründer oder andere Arten Ihrer bisherigen Yoga-Erfahrung:

    Zur Übersicht des gesamten Kursprogramms: Stundenplan